2020 hat die Hochzeitsbranche geprägt und verändert. Trotz Corona haben Hochzeiten stattgefunden aber viele Hochzeiten mussten aufgrund von Covid auch verschoben werden. Die Hochzeiten, die stattgefunden haben, waren aber auch von Corona Maßnahmen geprägt. Nicht nur neue Accessoires, wie Masken, hat man auch Hochzeiten gesehen, sondern auch neue Giveaways / Gastgeschenke wie Desinfektionsmittel. Aber die wohl größte Veränderung der stattgefundenen Hochzeiten war die reduzierte Gästeanzahl. Der Trend “Micro-Wedding” hat sich etabliert.

Was ist eine Micro Wedding

Was ist eine Micro Wedding? Eine Micro Wedding ist eine kleine Hochzeit, im engsten Kreis der Familie und Freunde. Meist finden Micro-Weddings mit 10-20 Gästen statt. Das Wort “micro” bezieht sich hier also auf die Gästeanzahl, die im Vergleich zu Hochzeiten, wie wir sie bisher kannten, sehr klein ist.

Micro Wedding

(c) verfilmt

Die kleinere Gästeanzahl bedeutet aber nicht, dass die Hochzeit “kleiner” sein muss. Im Gegenteil, es hat sich herausgestellt ,dass die Hochzeiten nur in Hinsicht auf die Gästeanzahl “klein” sind. Trauung, Agape, Dinner und Tanz finden trotzdem wie gewohnt statt – nur halt in kleinerem Kreis. Es wird genauso geplant, dekoriert, und gefeiert. Die Qualität der Hochzeit leidet in keiner Art und Weise darunter – sogar im Gegenteil!

Durch die kleinere Gästeanzahl sinkt nämlich nicht unbedingt das Budget. Das beutetet, dass durch die geringere Gästeanzahl hier bei der Größe und Art der Location gespart werden kann, sowie beim Essen & Getränke, da einfach weniger Gäste bei der Hochzeit sind. Das verleiht anderen Elementen der Hochzeit ein größeres Budget, wie zum Beispiel für Foto- & Videograf/in; Einladungen / Papeterie, Dekoration, Musik etc. Die Qualität der Hochzeit leidet also auf keinen Fall!

Kleine Hochzeit “kleines” Brautkleid?

Nein – das muss nicht sein, außer die Braut will es. Eine Micro-Wedding bedeutet nicht, dass die Braut auf ihr tolles Traum-Brautkleid verzichten muss. Auch bei einer Micro-Wedding kann das Brautkleid das Traumkleid sein, Frau muss hier nicht “downsizen”.

Abstriche mit einer kleinen Hochzeit? Nein – muss nicht sein. Nur weil weniger Gäste anwesend sind, heißt es nicht ,dass die Hochzeit weniger besonders sein muss.

Micro Wedding Wien

(c) Marie Bleyer

Unterschied Micro-Weddings und Elopement

Elopements werden immer beliebter und das Wort immer bekannter bei uns. Ein Elopement ist eine Hochzeit, bei der nur zu zweit oder nur mit den beiden Trauzeugen geheiratet wird. Oft wird ein Elopement genutzt, um zu zweit im Ausland, wie am Strand oder in der Lieblingsstadt zu heiraten – ohne Gäste. Das ist eine Micro-Wedding nicht. Bei eine Micro-Wedding sind sehr wohl Gäste eingeladen.  Ein Elopement besteht meist auch nur aus der Trauung und anschließend werden vielleicht noch Fotos gemacht und man geht schön Essen. Die Micro-Wedding kann den gleichen Ablauf haben, wie eine “normale” Hochzeit mit Trauung, Agape, Dinner und Feier.

Micro-Weddings, Elopements & Make it happen Events

Ihr habt Interesse an einer kleinen intimen Hochzeit oder an einem Elopement im Ausland? Ich unterstütze euch gerne bei der Planung, sodass ihr eure Hochzeit sowie die Planung stressfrei genießen könnt! Jetzt anfragen für ein unverbindliches Erstgespräch zum Thema Micro-Wedding oder Elopement.

Jetzt bei Make it happen Events anfragen:

7 + 0 = ?