Make it happen Wedding Blog

Auf dem Make it happen Wedding Blog bekommt ihr alles zum Thema Hochzeit zu lesen. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Dinge, die Brautpaare oft vergessen

10 Last-Minute Dinge, die man als Brautpaar oft vergisst

Die Hochzeitsplanung besteht aus vielen großen und kleinen Elementen, die am Ende  einen wunderschönen Hochzeitstag ergeben. Die großen Elemente, wie Location, Torte, Blumen und Brautkleid werden in der Planung kaum vergessen, da diese sehr offensichtlich sind.

Gegen Ende der Planung sind meistens noch “Kleinigkeiten” offen, wie Gastgeschenke oder Namenskärtchen, welches schon mehr ins Detail gehen. Dann gibt es jedoch noch einige Dinge, die Brautpaare vergessen beziehungsweise nicht an diese Dinge denken. Vor allem kurz vor der Hochzeit sind Brautpaar sehr nervös, haben eine Million Dinge im Kopf und da vergisst man oft so einiges.

In diesem Blogpost findet ihr eine Liste mit den 10 Last-Minute Dingen, die man als Brautpaar oft vergisst. Weiterlesen

Gartenspiele Hochzeit

Gartenspiele auf der Hochzeit: Ideen und Tipps

Hallo ihr Lieben,

Die Sommermonate sind, wie jeder weiß, unter den beliebtesten Monaten für Hochzeiten. Warme, lange Sommertage sind schon etwas ganz besonderes – vor allem wenn man auch noch einen schönen Anlass zum Feiern hat. Lustige Elemente, wie Gartenspiele sind eine gute Möglichkeit die Gäste bei einer Agape im Freien zu unterhalten. Den Kindern unter den Gästen aber auch den Erwachsenen wird es bestimmt gefallen.

In diesem Blogpost findet ihr Ideen, Tipps und Tricks, wie ihr Gartenspiele gut in eure Hochzeit integrieren könnt.

Weiterlesen

Junggesellinnenabschied im Ausland

Juggesellinnenabschied im Ausland? Vor- und Nachteile

Hallo ihr Lieben,

In diesem Blogpost geht es mal nicht über die Hochzeit oder Hochzeitsplanung, dafür über den Junggesellinnenabschied (JGA) und ob ein Wochenende im Ausland das richtige für eure Gruppe ist. Beste Freundinnen planen den Junggesellinnenabschied für einander wahrscheinlich schon in jungen Jahren, wie dieser denn Ablaufen soll. Oft wird da ein Wochenende in einer anderen Stadt als den Heimatort gedacht. Ob das jedoch das richtige für euch ist, ist die Frage. In diesem Blogpost findet ihr einige Vor- und Nachteile eines Junggesellinnenabschied im Ausland.  Weiterlesen

Wedding Planner

Was macht ein Wedding Planner: 5 Fakten über Wedding Planner

Hallo ihr Lieben,

in diesem Blogpost bekommt ihr einen Einblick hinter die Kulissen, was ein Wedding Planner so macht und wie ein Wedding Planner arbeitet. Ich zeige euch, wie die Planung mit mir aussieht und liste euch auch 5 Fakten über Wedding Planner auf.

Wedding Planner

photo (c) Coco Gstettner / Schneeweisschen & Rosarot

Weiterlesen

Wedding Planner

Checkliste für die Woche der Hochzeit

Hochzeitsplanung dauert oft ein Jahr oder länger, jedoch kommt die Woche, in der deine Hochzeit stattfindet schneller als man denkt. Eure Traumhochzeit ist bis hin zum kleinsten Detail geplant und trotzdem kann die Woche, in der eure Hochzeit stattfindet stressig werden. Um sicher zu gehen ,dass ihr auch nichts vergesst, ist es wichtig dass ihr diese Woche nutzt, um nochmal alles zu kontrollieren. In diesem Blogpost findet ihr eine Art Checkliste für die Woche der Hochzeit, damit ihr ganz entspannt in euren Hochzeitstag starten könnt.

Weiterlesen

Hochzeitstag

Wer ist verantwortlich für was am Hochzeitstag

Hallo ihr Lieben

Je näher der Hochzeitstag rückt, desto öfter wirst du dich fragen, oder wirst du gefragt werden, wer denn für was genau verantwortlich ist am Hochzeitstag. Es gibt so viele Kleinigkeiten (und “Großigkeiten”), die am Hochzeitstag getan werden müssen bzw um die sich jemand kümmern muss. Zum Glück gibt es genügend Leute, die du dafür “einspannen” kannst. In diesem Blogpost findest du eine basic Liste mit den Verantwortungen jeder Person am Hochzeitstag.

Weiterlesen

Zeitplan für die Hochzeitsplanung

Zeitplan für die Hochzeitsplanung: Aufgaben ab 12 Monate vor der Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

Ein Hochzeit zu planen ist kein kleines Vorhaben. Daher kann der Anfang der Planung oft überwältigend sein und man weiß nicht, wo man anfangen soll. In diesem Blogpost findet ihr einen Zeitplan für die Hochzeitsplanung mit einer Auflistung aller Aufgaben. Also was ihr wann machen solltet. Ich habe hier die Planungszeit von 12 Monaten genommen, wenn du aber nur 8 oder 6 Monate für die Planung deiner Hochzeit hast, adaptieren den Zeitplan etwas 🙂 Egal, wie viel Zeit ihr zum Planen eurer Hochzeit habt, es wird sich alles ausgehen. Mit diesem Zeitplan für die Hochzeitsplanung vergisst du keine wichtigen Aufgaben. Weiterlesen

Zeitplan für die Hochzeit

So schaffst du einen eineitlichen Hochzeitsstil: Tipps von einem Wedding Planner

Hallo ihr Lieben,

Für eure Hochzeit wollt ihr einen einheitlichen und stimmigen Stil, der sich von Anfang bis Ende durchzieht – das ist oft leichter gesagt als getan. Jedoch willst du, alle Elemente eurer Hochzeit visuell zusammenpassen. In diesem Blogpost bekommst du Tipps und Trick von einem Wedding Planner, wie du eine visuelle Strategie für deine Hochzeit erstellst. Schritt für Schritt zeige ich dir, wie du einen einheitlichen Hochzeitsstil kreierst. Weiterlesen

Gästeliste für die Hochzeit

Wie ihr eure Gästeliste für die Hochzeit kürzen könnt: Tipps und Tricks vom Wedding Planner

Hallo ihr Lieben,

Bei der Gästeliste für die Hochzeit einen Schlussstrich zu ziehen ist leichter gesagt als getan. Es erweist sich oft als äußerst schwierig, die Gästeliste im Rahmen zu halten und manche Personen nicht zur Hochzeit einzuladen. in diesem Blogpost zeige ich euch einige Tipps und Tricks, wir ihr eure Gästeliste in dem Rahmen hält, in dem ihr das wollt.  Weiterlesen

Verlobung in Wien

Frisch Verlobt? Hier sind 15 Dinge, die du in den ersten 15 Tagen machen solltest

Hallo ihr Lieben,

ihr seid frisch verlobt? Gratulation zur Verlobung! Aber was nun? Oft weiß man nicht, wo man anfragen soll nachdem man verlobt ist und man ist sehr überfordert. Mein Tipp: ein Tag nach dem anderen!

In diesem Blogpost findest du 15 Dinge, die in du in den ersten 15 Tagen erledigen solltest. Weiterlesen

Wedding Planner Tageskoordination

Warum du einen Wedding Planner für die Tageskoordination brauchst

Hallo ihr Lieben,

in diesem Blogpost zähle ich euch einige Gründe auf, warum ihr zumindest einen Wedding Planner für den Tag der Hochzeit braucht! Ich verstehe, nicht jedes Brautpaar möchte einen Wedding Planner und Hilfe bei der Planung. Aber das heißt nicht, dass ein Wedding Planner für den Tag der Hochzeit unerlässlich ist. Hier liest du, warum!

Weiterlesen

propose in vienna

Surprise Proposal in Vienna: Photostory

Hallo ihr Lieben,

in diesem Blogpost zeige ich euch Eindrücke eines Heiratsantrags, den ich planen durfte. Der Kunde aus England hatte mich kontaktiert, weil er seine Freundin mit einem Heiratsantrag bei ihrem Kurzurlaub in Wien überraschen wollte. Gemeinsam ist uns diese Überraschung geglückt, und die jetzt Bride-to-be hat ihr “fairytale proposal” (wie sie es genannt hat) gekommen.  Weiterlesen

Green Wedding

Trend Green Wedding: Nachhaltigkeit bei der eigenen Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

Ich möchte euch einen weiteren Trend für 2019 vorschlagen. Für alle Brides and Grooms to be 2019 ist dieser Trend wahrscheinlich sehr interessant. Bei dem Trend Green Wedding dreht sich alles über das Thema Nachhaltigkeit bei der Hochzeit. Wie kann man das jedoch erreichen? In diesem Blogpost gebe ich euch ein paar Tips, wie eure Hochzeit etwas nachhaltiger gestaltet werden kann. Weiterlesen

Trend: Unplugged Wedding. Fotografieren mit Handys bei Hochzeiten

Hallo ihr Lieben,

heute schreibe ich über ein Thema, das sehr umstritten ist und vor allem bei Hochzeitsfotografen/innen nicht gerne sehen ist. Es geht um das Thema wenn Gäste mit dem Handy oder der eigenen Kamera fotografieren bei der Trauung. Der neue Trend für 2019 daher lautet: Unplugged Wedding – keine Handys bei der Trauung.

Weiterlesen

outdoor wedding

Wunderschöne Outdoor Wedding

Winter Wedding

Kleider für eine Winterhochzeit: du bist bei einer Hochzeit im Winter eingeladen und weißt nicht was du anziehen sollst

Hallo ihr Lieben,

in diesem Blogpost zeige ich euch Outfitideen für eine Winterhochzeit. Wenn man an Hochzeiten denkt, denkt man wahrscheinlich an schöne, luftige und kurze Kleider. Jedoch sind Hochzeiten im Winter immer beliebter jedoch fällt es vielen schwer ein outfit dafür zu finden.

Hier findet ihr Kleider für eine Winterhochzeit mit links, die euch inspirieren sollen ein Outfit für die Hochzeit im Winter zu finden, bei der ihr eingeladen seid.

Weiterlesen

Zeitplan für die Hochzeitsplanung

Hochzeitslocation Checkliste: so findest du die perfekte Location für deine Hochzeit

Hallo ihr Lieben, in diesem Blogpost bekommt ihr meine Hochzeitslocation Checkliste zum Download. Die Locationsuche erweist sich oft schwieriger als man denkt. Wie groß soll die Location sein? Ist die Location gut erreichbar? Ist es möglich die Trauung in der Location abzuhalten? Was gibt es für Schlechtwetterlösungen? ….. und viele mehr Fragen kommen oft auf, […]

Wedding in Vienna

Styled Wedding in Vienna

Hallo ihr Lieben,

Im September durfte ich mit einigen tollen Hochzeitsdienstleistern an einem super Projekt arbeiten. Ihr habt wahrscheinlich schon einige Fotos und das tolle Video gesehen. Heute erzähle ich euch ein bisschen mehr darüber und gebe euch einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen des einzigartigen Fotoshootings 🙂

Wedding in Vienna

Weiterlesen

Moodboard Hochzeit

Farbpaletten für die Hochzeit: Wie wählt man die Farben für die Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

im heutigen Blogpost dreht sich alles um das Thema Farbpaletten für die Hochzeit. Für viele Brautpaare ist es schwierig sich für die Farben für die Hochzeit zu entscheiden. Vor allem, weil es nicht sehr einfach ist, Farben zu finden, die gut miteinander harmonieren.

Moodboard Hochzeit

Moodboard created by Make it happen Events

Weiterlesen

Zeitplan für die Hochzeitsplanung

Zeitplan für deine Hochzeit: Zeitplan eines Wedding Planners

Hallo ihr Lieben, ihr seid gerade frisch verlobt und beginnt über eure Hochzeit nachzudenken? Oder habt schon einige Gedanken in eure Hochzeit gesteckt und wisst aber einfach nicht , wo ihr anfangen sollt? Keine Angst! Es geht vielen, wenn nicht allen, Brautpaaren so. Der Anfang der Planung kann oft sehr verwirrend sein. Wo fängt man […]

Vorteile einer Hochzeitswebsite

Trend Hochzeitswebsite: 5 Vorteile einer Wedding Website

Hallo ihr Lieben,

in diesem Blogpost präsentiere ich euch 5 Vorteile einer Wedding Website, was das überhaupt ist und wie man eine erstellen kann.

Hochzeitswebsite

Eine Hochzeitswebsite ist eine eigene Website für das Brautpaar und deren Gäste, um Informationen zur Hochzeit zu bekommen. Meist wird der Link für die Website in den Einladungen bekannt gegeben.

Die Website enthält Informationen zur genauen Location der Trauung und des Fests, Anfahrtswege, Informationen zu Hotels, etc. Zusätzlich ist es auch möglich auf der Website einzurichten, dass die Gäste auf dieser zu- oder absagen. Nach der Hochzeit bietet die Website eine gute Platform, um dort die Fotos der Hochzeit hochzuladen, damit alle Gäste sie sehen können.

Vorteile einer Hochzeitswebsite

Home Bildschirm einer Hochzeitswebsite (Webdesign by Webfisch)

Wie komme ich zu einer Hochzeitswebsite

Schritt 1:

URL überlegen – wie soll der Link zur Website lauten? Der Link kann aus euren Namen bestehen – Name-Name.at – oder Name-Name-heiraten.at oder ihr seit kreativ und lasst euch etwas Besonderes einfallen. Das wichtige dabei ist, dass es diese URL noch nicht gibt

Schritt 2:

Domain erstellen – damit ihr eine Website erstellen könnt, müsst ihr eine Domain kaufen. Die Domain ist die URL/Link den ihr haben möchtet.

Schritt 3:

Website erstellen (lassen) – hier gibt es 2 Möglichkeiten: entweder ihr erstellt und gestaltet euere Website selber, oder ihr lasst euch eine von professionellen Webdesignern entwickeln. Diese Entscheidung hängt ganz davon ab 1. ob ihr wisst wie das geht und euch wohl dabei fühlt eine Website zu erstellen, 2. Budget, eine Website machen zu lassen kostet auch etwas.

5 Vorteile einer Hochzeitswebsite

Was sind denn die Vorteile einer Hochzeitswebsite? Was bringt mir das?

  1. Alle Zu/Absagen auf einen Blick
    Jedes mal, wenn ein Gast zu- oder absagt, bekommt ihr eine Benachrichtigung. Alle Zu- und Absagen werden auch von der Website gespeichert und ihr (und euer Wedding Planner) könnt jeder Zeit darauf zugreifen und die Gästeanzahl kontrollieren. Durch die Website bekommt ihr euch nicht ständig zwischen Tür und Angel gesagt, ob jemand kommen kann oder nicht.
  2. Gäste haben eine Anlaufstelle für Informationen
    Ihr bekommt nicht ständig Emails, SMS, Anrufen wo, wann, wie die Hochzeit stattfindet. Für nähere Informationen brauchen eure Gäste nur auf eure Website zu gehen und dort erfahren sie alles, was sie wissen müssen. Diese Informationen können sein: Hotels, Anfahrt, Location der Trauung, Geschenkwünsche etc
  3. Der selbe Link gilt auch für die Fotos nach der Trauung
    Normal bekommt ihr von euerem Fotografen nach der Hochzeit einen Link mit den Fotos, den ihr auch an eure Gäste weiterleiten könnt. Dies ist jedoch wieder ein weiterer Link, den sich eure Gäste merken müssen. Mit der Website habt ihr die Möglichkeit ausgewählte Fotos, die ihr wollt, dass eure Gäste sehen, auf die Website zu laden. In den Dankesworten könnt ihr dann auf die Fotos auf eurer Website verweisen.
  4. Informationen und Zu/Absagen für Hotels / Unterkünfte für die Gäste
    Die Website kann personalisiert werden, sodass jeder Gast eine eigene URL. Diese wird in der Einladung bekanntgegeben entweder als Link ausgeschrieben oder ein QR code. Wenn der Gast dann auf diesen Link geht, ist die Seite personalisiert mit den Informationen, die für diesen Gast wichtig sind. Die Website kann dann zB jeden Gast individuell begrüßen, die Hotelinformationen für diesen Gast können dabei sein, jeder Gast kann ja/nein klicken bezüglich Hotelreservierung.
  5. Die tatsächliche Einladung besteht nicht aus “hunderten” Informationszetteln
    Kennt ihr das, wenn ihr eine Einladung bekommt, die nur so von Informationen strotzt? Eine Hochzeitswebsite kann diesen Informationsoverload reduzieren. Die wichtigsten Informationen wie Datum, Uhrzeit und Location können ruhig in der Einladung vermerkt werden. Jedoch Anfahrtspläne, Antwortkarten, Musikwünsche, Essensrestriktionen etc. können dann alles über die Website geregelt werden. So bleibt eure Einladung schön ‘clean’.
Vorteile einer Hochzeitswebsite

Nach der Hochzeit kann die Website nochmals adaptiert werden

Ich hoffe dieser Beitrag hat euch einen Einblick in die Thematik der Hochzeitswebsiten gegeben. Bei Fragen könnt ihr euch jeder Zeit bei mir melden 🙂

 

MerkenMerken

Die besten Instagram Profile als Inspiration für deine Hochzeit

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn es um Inspiration für die Hochzeit geht, dann liebe ich Instagram. So viele Profile haben so viele schöne Fotos, die perfekt sind um sich Inspiration für die eigene Hochzeit zu holen.

Auch ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen, Designs, Dekoration etc. und dafür liebe ich Instagram. Pinterest ist auch eine super Quelle für Inspiration, heute aber stelle ich euch meine 7 liebsten Instagram-Profile vor, die ich als Inspiration nutze für meine Brautpaare.

Weiterlesen

Wedding Planner Make it happen Events

Fragen an den Wedding Planner: Fragen, die ich oft gestellt bekomme

Hallo ihr Lieben,

im heutigen Blogpost präsentiere ich euch Fragen, die ich häufig gestellt bekomme mit den Antworten, die ich darauf gebe. Als Wedding Planner bekomme ich immer wieder Fragen zur Hochzeitsplanung, zu meinem Beruf, zum Ablauf der Planung etc. gestellt. Daher dachte ich mir, ich schreibe einen Post dazu, falls ihr diese Fragen auch habt gleich eine Antwort darauf bekommt.

Wedding Planner Make it happen Events

 

Fragen an den Wedding Planner

Wann soll ich beginnen, einen Wedding Planner für meine Hochzeit zu suchen?

Je früher desto besser! Je früher der Wedding Planner für die Planung und Organisation hinzugezogen wird, desto früher habt ihr keinen Stress und der Wedding Planner kann von Anfang an die Planung übernehmen. Jedoch kann ein Wedding Planner auch während der Planung hinzugezogen werden. Hierbei ist es wichtig, dass der Wedding Planner genau Bescheid weiß, was bisher gemacht wurde und was für Dienstleister schon an der Hochzeit beteiligt sind. Es ist auch möglich den Wedding Planner nur für den Tag der Hochzeit zu buchen, damit die Koordination von einem Profi übernommen wird.

Wie läuft die Planung mit einem Wedding Planner ab?

Zuerst ist es wichtig, dass mit dem Wedding Planner geklärt wird, was für Aufgaben der Wedding Planner übernehmen darf. Diese Aufgaben sollten klar definiert werden, damit beide Seiten wissen, was zu erwarten ist und was zu tun ist. Danach wird besprochen, wie man sich die Hochzeit vorstellt, was für Dienstleister und Location man gerne hätte und von da geht dann die Planung richtig los. Während der Planung ist der Wedding Planner mit euch immer wieder in Kontakt, um euch auf dem laufenden zu halten. Es ist wichtig, dass das Brautpaar die Wünsche genau äußert und auch wenn sich Wünsche ändern diese Änderungswünsche zu sagen, damit rechtzeitig dafür gesorgt werden kann. Der Wedding Planner setzt die Wünsche des Brautpaars dann um.

Wedding Planner Checkliste

Kann ich auch nur einzelne Aufgaben an den Wedding Planner abgeben?

Natürlich! Wie viel oder wenig ihr dan den Wedding Planner abgebt, ist eure Entscheidung. Dies hängt davon ab, was ihr gerne selber machen möchtet und wobei ihr Hilfe braucht. Es ist durchaus möglich, dass ihr den Großteil der Planung selber übernehmt, aber für einzelne Leistungen einen Wedding Planner zur Hilfe holt. Ein Wedding Planner kennt sich gut in der Branche aus, und weiß daher, wo es gute Dienstleister, Services, und Produkte gibt, die ihr euch wünscht.

Ist der Wedding Planner bei der Hochzeit anwesend?

Diese Entscheidung liegt ganz bei euch und je nachdem welche Aufgaben der Wedding Planner für euch übernimmt. Ratsam ist es allerdings schon einen Wedding Planner auch beim Tag der Hochzeit dabei zu haben. Nur so ist es garantiert, dass die Vorarbeit der Planung auch so umgesetzt wird, wie der Wedding Planner es geplant hat. Und auch nur so ist ein stressfreier Hochzeitstag für das Brautpaar und die Trauzeugen und Eltern möglich.

Kann ich mir mit einem kleinen Budget einen Wedding Planner leisten?

Ja, auf jeden Fall! Gerade mit einem kleinen Budget ist es eine gute Idee einen Wedding Planner zu nehmen. Wedding Planner haben Erfahrung und kennen viele Tipps und Tricks für eine kostenbewusste Organisation eurer Hochzeit. Daher nicht schüchtern sein, wenn ihr nur ein kleines Budget habt und macht euch trotzdem ein beratendes Erstgespräch mit einem Wedding Planner eurer Wahl aus.

Hochzeitsbudget Liste

Kann ich dem Wedding Planner meine Vorstellungen dun Wünsche mitteilen?

Ja, unbedingt! Es ist das Ziel jedes Wedding Planners eure Wünsche umzusetzen. Daher ist es sehr wichtig, sich mit dem Wedding Planner während der Planung immer wieder abzustimmen und Wünsche oder Änderungswünsche zu äußern.

Habt ihr noch Fragen?

Kontaktiert mich und ich beantworte euch gerne eure Fragen zum Thema Wedding Planner, Hochzeitsplanung etc.

MerkenMerken

Notizblöcke

Wie du immer perfekt organisiert bist: Der Make it happen Weekly Planner und To-Do Liste

Als Wedding Planner liebe ich Listen und Planer. In dieser Hinsicht bin ich auch noch recht “old school”, denn ich liebe es Dinge aufzuschreiben – und dann wieder durchzustreichen, wenn sie erledigt sind. Natürlich trage ich mir Termine etc. auch in meinen digitalen Kalender ein, jedoch schreibe ich mir gerne alles auch auf. Vor allem meine to-do’s für den Tag oder Woche.  Weiterlesen

Versteckte Hochzeitskosten

Versteckte Hochzeitskosten: diese Kosten musst du auf jeden Fall beachten

Wenn man das erste mal eine Hochrechnung macht, was die Hochzeit circa kosten wird, beginnt man die großen Kostenpunkte wie Location, Essen oder Kleid aufzulisten. Mit der ersten Auflistung hat man oft schon das Limit des Hochzeitsbudgets ganz oder fast ganz erreicht. Es gibt jedoch Kosten, die oft nicht bedacht werden, die dann noch ganz schön hoch sind. Lest weiter, um die versteckten Hochzeitskosten zu erfahren, damit ihr diese nicht vergesst in euerer Budgetauflistung. Weiterlesen

brauche ich einen wedding planner

Brauche ich einen Wedding Planner?: 5 Fakten über Wedding Planner

Es gibt einige Gründe, warum ein Wedding Planner eine gute Idee ist. Der wohl offensichtlichste Grund ist, stressfrei durch die Hochzeitsplanung zu kommen. Aber viele Paare haben unterschiedliche Motive, warum sie einen Wedding Planner brauchen. In diesem Blogpost liste ich 5 Fakten über Wedding Planner, die ihr vielleicht noch nicht kennt.

Weiterlesen

Aufgaben der Trauzeugin

Aufgaben der Trauzeugin am Tag der Hochzeit

Aufgaben der Trauzeugin Teil 2

Was sind die Aufgaben der Trauzeugin am Tag der Hochzeit?

Der vorherige Blogpost hat sich mit den Aufgaben der Trauzeugin während der Planung befasst. Neben organisatorischen Aufgaben zur Unterstützung der Braut, ist es auch sehr wichtig ein offenes Ohr für die Braut während der Planung zu haben. Dieser Blogpost listet einige der Aufgaben der Trauzeugin am Tag der Hochzeit.

Weiterlesen

Aufgaben der Trauzeugin bei der Hochzeit

Aufgaben der Trauzeugin bei der Hochzeit

Aufgaben der Trauzeugin Teil 1

Aufgaben der Trauzeugin bei der Hochzeit

Die Trauzeugin oder Trauzeuginnen haben eine wichtige Rolle nicht nur am Tag der Hochzeit, sondern auch während der Planung. Die Trauzeugin sollte die Braut in allen Bereichen der Hochzeitsplanung unterstützen. Sei es beim Aussuchen des Brautkleides oder beim Basteln der Dekoration – die Trauzeugin ist immer gefragt.

Weiterlesen

Hochzeitseinladung Herzdruck

Hochzeitspapeterie von Herzdruck

Hallo ihr Lieben! Dieser Blogpost entstand in Zusammenarbeit mit Herzdruck.  Die liebe Stefanie plant, entwirft und druckt Hochzeitseinladungen & Co – und die Ergebnisse sind ein Traum! 

Geschenkideen für die Hochzeit

Schmuck mit Herz von Bandherz: personalisierte Geschenkideen für Trauzeugin & Co

Hallo ihr Lieben! Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit Bandherz entstanden. Bandherz ist ein Wiener Schmuckunternehmen, das Wert auf Qualität und herzliche Betreuung legt. Bandherz wird betrieben von der lieben Stefanie und ihrem Freund Martin in Wien. Schmuck von Bandherz ist die perfekte Geschenkidee für die Trauzeugin, Brautjungfern oder Brautmutter.

Romantische Hochzeit im Schloss

Die Hochzeit von Magdalena & Christoph 2.6.2018

Romantische Hochzeit im Schloss

Magdalena & Christoph’s Hochzeit fand am Wochenende vom 2. Juni 2018 statt. Das Wochenende war ein romantischer Traum im Schloss vereint mit familiärem Charme.

Das Wochenende startete am Freitag 1. Juni mit der standesamtlichen Trauung. Die Trauung fand am Standesamt Zwettl statt in kleinem Rahmen der engsten Familie gefolgt von einem gemütlichen Abendessen und beisammensitzen.

Standesamtliche Trauung

Weiterlesen

Zeitplan für die Hochzeitsplanung

So planst du deine Hochzeit wie ein Wedding Planner: Wedding Planner Checkliste – Gratis Download

Eine Hochzeit zu planen erfordert doch mehr Arbeit und Zeit als man oft anfangs denkt. Für die Hochzeit muss man sich nicht nur um die Dekoration und das Kleid kümmern, sondern es sind auch einige Behördenwege und Dienstleister-Meetings zu erledigen, bis man letztendlich beim Hochzeitstag ankommt. In diesem Blogpost stelle ich euch eine Wedding Planner […]

Hochzeitspapeterie

Hochzeitspapeterie Real Life Wedding: Bilder Galerie

Hochzeitspapeterie Anfang Juni durfte ich bei einer ganz besonderen Hochzeit helfen. In diesem Blogpost bekommt ihr einen Einblick in die Papeterie dieser Hochzeit. Bald bekommt ihr weitere Einblicke in die Hochzeit vom 2. Juni 2018.

Hochzeitsbudget Liste

Hochzeitsbudget: Liste und Vorlage zum Download

Hochzeitsbudget Vorlage & Liste Egal ob ihr ein Hochzeitsbudget von €5,000 ; €10,000; €20,000 oder €50,000 für eure Hochzeit zur Verfügung habt, es ist hilfreich alle Kosten aufzulisten, um diese im Überblick zu bewahren. In diesem Blogpost bekommt ihr eine Liste und Vorlage zum Download für eure Kostenaufstellung.

Wedding Blog

Willkommen beim make it happen Wedding Blog

Hallo ihr Lieben! In meinem ersten Blogpost stelle ich mich einmal vor. Was ist Make it happen Events, wer steckt dahinter und was macht überhaupt ein Wedding Planner?